Die Inklusionisten

In Schwarzenbek gibt es viele Angebote aus den unterschiedlichsten Bereichen. Von Menschen mit Behinderung oder mit psychischen Erkrankungen werden diese Angebote aus den verschiedensten Gründen nur selten genutzt. Auch Menschen mit sozialen Schwierigkeiten, wie z.B. einem geringen Einkommen oder wenigen sozialen Kontakten, schaffen selten den Weg dahin. Die Bereitschaft der Einrichtungen diese Hürden zu senken ist gegeben. 

Somit fehlt nur noch der "Türöffner", um die Menschen, die mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erfahren wollen, in die Gesellschaft einzugliedern und zu begleiten. Durch das Netzwerk Inklusion finden sich verschiedene Institutionen und Einrichtungen zusammen. Die Inklusionisten sehen sich als das vermittelnde Netzwerke an. Das bedeutet, dass sie als Coacher und Begleiter die Menschen unterstützen. 

Die Vorarbeit muss geleistet werden, damit die Angebote von jedem genutzt werden können. Diese Aufgabe erledigen wir, die Inklusionisten. 

Diese Arbeit wird durch den Peer Support (ehemaligen betroffenen Menschen), den Experten aus Erfahrung, in Kombination mit therapeutischen Peronal geleistet. 

© 2019 Die Inklusionisten - Ein Projekt von ErgoAktiv e.V.
zurück nach oben